Canyayeda Coaching

Selbstzweifel? Burnout? Nicht mit mir!

Phantasiereisen, Achtsamkeitsübungen

Achtsamkeitsübungen

Hierbei handelt es sich grundsätzlich um die Anpassung fernöstlicher Meditationen an unsere westliche Welt. Ziel jeder Achtsamkeitsübung ist es, den Geist auf Hier und Jetzt zu konzentrieren, während er uns doch so gern entschwindet, um sich mit Zukunftsplänen/ – ängsten oder Vergangenem zu beschäftigen.

Phantasiereisen

Auch bei der Phantasiereise wird der Geist davon abgehalten, über Vergangenes oder Zukünftiges zu sinnieren, allerdings wird er diesmal gleichsam in einen Kurzurlaub eingeladen; auf eine phantasierte Reise eben.

2 Beispiele zum Ausprobieren

Hier finden Sie zwei Audio-Dateien zum Herunterladen, mit denen Sie selbst ausprobieren können, ob Phantasiereisen oder Achtsamkeitsübungen Methoden sind, die Ihnen gut tun.

Zum Ausprobieren legen Sie sich einfach gemütlich irgendwo auf den Rücken, gern auf einen weichen Teppich am Boden, ganz, wie Sie mögen. Lassen Sie Ihre Arme rechts und links locker neben dem Körper am Boden liegen.

Hören Sie sich die Achtsamkeitsübung oder die Phantasiereise an und schauen Sie, ob Sie sich darauf einlassen möchten.

1) Phantasiereise: Blumenwiese

 

2) Achtsamkeitsübung: Der eigene Körper

 

Viel Vergnügen!

 

© 2022 Canyayeda Coaching

Thema von Anders Norén